Fenster

Fenster und Türen haben eine entscheidende Funktion inne. Zum einen erhöhen sie durch eine angemessene Dimensionierung den Tageslichteintrag und somit die Helligkeit und Stimmung bzw. Produktivität am Arbeitsplatz und auch zu Hause.

Zum anderen kann mit Hilfe von solaren Einträgen die Heizlast reduziert werden. Große Fenster mit einem intelligenten Sonnenschutz führen zu einem stets angenehmen Klima im Raum.

 

Kunststoff-Fenster

Kunststofffenster gelten als der Allrounder im Fensterbau. Sie sind wartungsarm, kostengünstig und individuell gestaltbar. Die Ökobilanzierung und die Tatsache, dass Kunststoff aus Erdöl gewonnen wird, sprechen jedoch nicht für den Einsatz im ökologischen Bauen. Wer jedoch eine kostengünstige Alternative sucht, bei der der Fokus auf Funktionalität liegt, ist stets gut bedient mit dieser Art von Fenster. Zur Pflege der Fenster reicht meist eine einfache Reinigung mit Spülmittel und Wasser. Ein Nachteil von Kunststofffenster ist Reparatur bei evtl. Brandlöchern oder Kratzern.

Kunststoff-Fenster

Kunststofffenster gelten als der Allrounder im Fensterbau. Sie sind wartungsarm, kostengünstig und individuell gestaltbar. Die Ökobilanzierung und die Tatsache, dass Kunststoff aus Erdöl gewonnen wird, sprechen jedoch nicht für den Einsatz im ökologischen Bauen. Wer jedoch eine kostengünstige Alternative sucht, bei der der Fokus auf Funktionalität liegt, ist stets gut bedient mit dieser Art von Fenster. Zur Pflege der Fenster reicht meist eine einfache Reinigung mit Spülmittel und Wasser. Ein Nachteil von Kunststofffenster ist Reparatur bei evtl. Brandlöchern oder Kratzern.

Kunststoff-Fenster

Kunststofffenster gelten als der Allrounder im Fensterbau. Sie sind wartungsarm, kostengünstig und individuell gestaltbar. Die Ökobilanzierung und die Tatsache, dass Kunststoff aus Erdöl gewonnen wird, sprechen jedoch nicht für den Einsatz im ökologischen Bauen. Wer jedoch eine kostengünstige Alternative sucht, bei der der Fokus auf Funktionalität liegt, ist stets gut bedient mit dieser Art von Fenster. Zur Pflege der Fenster reicht meist eine einfache Reinigung mit Spülmittel und Wasser. Ein Nachteil von Kunststofffenster ist Reparatur bei evtl. Brandlöchern oder Kratzern.